Samstag, 10. März 2012

eigene Meinung?

Das Verstörende bei dieser ganzen Flut von Informationen durch Wissenschaftler, Spezialisten, Sachverständige, Politiker, Journalisten,  Reporter, Besserwisser,  Schamanen, Gurus, und Möchtegernexperten,  die in Text und Bild durch die Medien pausenlos auf uns einströmt, ist doch, dass man nie sicher ist, was wahr ist und was nicht. Was falsch ist und was richtig. Wo absichtlich gelogen wird, und wo sich einfach menschliche Unwissenheit oder technische Fehler eingeschlichen haben. Inwieweit wir bewusst und unbewusst manipuliert werden und in welche Richtung. 

Da stellt sich die Frage: ist die Meinung, die ich mir auf Grund dieser Informationen bilde, auch wirklich meine eigene Meinung?  Inwieweit basiert sie auf Suggestion und Manipulation?   Kann mir ein Psychologe oder ein Psychiater helfen, das herauszufinden? Oder vielleicht ein Soziologe? Die ja alle selber der gleichen Informationsflut und deren Wirkungen ausgesetzt sind? 

Eins ist allerdings klar:  die bewusste und gezielte Manipulation  wird heutzutage am allermeisten und sehr erfolgreich dazu angewendet, bei den Menschen neue Bedürfnisse zu entwickeln, damit sie noch mehr konsumieren, noch mehr völlig überflüssige Dinge unbedingt zu benötigen glauben. Damit es weitergeht. Auch in Zeiten von Eurokrise und Sparpolitik. Damit die Taschen irgendwelcher Superreicher noch ein wenig voller werden - ach was solls, dieses Stammtischgeschwätz bringt eh keinem was....   


Oder doch - um zum ursprünglichen Thema zurückzukommen: es erinnert daran, dass man keiner Meinung wirklich trauen kann. Auch nicht der eigenen.  Dass man deshalb gut daran tut, nicht immer stur darauf zu beharren. Ach ja - und dass man seine Bedürfnisse, was Konsumgüter  anbelangt, immer mal wieder hinterfragen soll.

Kommentare:

  1. ja wohl so is ist es - geb dier recht - teile Deine Meinung. hmm... ist das jetzt tatsächlich meine meinung? oder beinflusst von deiner meinung?

    amina_paula

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mich deiner Meinung anschließen.
    Etwas sehe ich anders - abr ansonsten?
    Mir gefällt es hier. Ich habe mich mal als
    Verfolger eingetragen und were bestimmt wieder kommen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Irmi. Und ich werde dann mal dies und das durchstöbern, um - vielleicht - herauszukriegen, was du anders siehst :).

    AntwortenLöschen